KSN Wassertechnik Harald Koch · Hornisterstr. 14 57647 Nistertal +49 (0) 26 61 - 44 41

DE · EN

KSN Wassertechnik Harald Koch

Reinwassergewinnung aus einer neuen Perspektive

Reines Wasser

Hochleistungsfähige Technologien und moderne Produktionsprozesse haben reines Wasser in vielen Bereichen zu einem unentbehrlichen Medium gemacht. Kundendienliche Lösungen, die schnell und kostengünstig erstklassige Reinwasserqualität produzieren, werden auch in Zukunft den Trend in der Reinwasserproduktion bestimmen.

Reines Wasser - das universelle Medium

Auf fast allen Gebieten, wo es auf exakte Resultate und exzellente Produktqualität ankommt, ist reines, vollentsalztes Wasser zum Standard geworden.

Im Vergleich zu unbehandeltem Trinkwasser oder enthärtetem bzw. teilentsalztem Wasser werden durch den Einsatz von vollentsalztem Wasser - Produktions- und Verfahrenstechniken optimiert - Qualitätssteigerungen erzielt und - Herstellungskosten reduziert.

Wasser - das universelle Medium

Anwendungsbereiche für reines Wasser

Die Anwendungsmöglichkeiten für reines Wasser sind sehr breit gefächert. Entsprechend umfangreich ist das Spektrum der Anwendungsgebiete:

  • Labor- und Analysentechnik
  • Medizintechnik
  • Chemische Produktion
  • Pharmaproduktion - Kosmetikproduktion
  • Klimatechnik/Luftbefeuchtung
  • Oberflächenreinigung
  • Materialbearbeitung und Kühlkreisläufe
  • Spül- und Reinigungsprozesse in Industrie und Gastronomie

Das Prinzip des Mischbett - lonenaustausches

Die im Trinkwasser enthaltenen Verunreinigungen können in vier Gruppen unterteilt werden: - gelöste, anorganische Inhaltsstoffe (Salze, Gase, Metalle) - gelöste, organische Substanzen (z. B. Chloramine, Herbizide, Detergentien) - Mikroorganismen (z. B. Bakterien) - Partikel (z. B. ungelöste Mineralien, Staub, Rohrabrieb)

Bei den meisten Anwendungsfällen führen die gelösten, anorganischen Inhaltsstoffe zu unerwünschten Störungen. Diese ionogenen Inhaltsstoffe sind im Trinkwasser in unterschiedlich hohen Konzentrationen vorhanden.

Zur Entfernung dieser Kationen und Anionen wurden spezielle lonenaustauscherharze entwickelt. Diese nehmen die im Wasser gelösten Kationen (z.B. Ca++, Mg++, Na+ und Anionen (z.B. Cl¯, SO4¯, NO3¯) auf und geben dafür entsprechende Mengen an H+-lonen und OH'- Gruppen an das Wasser ab.

Das Ergebnis dieses Austauscherverfahrens ist vollentsalztes Wasser - reines H20.

Visuelle Darstellung des Ionenaustausches

Wirtschaftlich und umweltfreundlich

Mischbett-Wasservollentsalzer für die Service-Regeneration sind nach wie vor die einfachste und kostengünstigste Alternative zur Herstellung von reinem Wasser. Umkehr-Osmose-Systeme und Getrenntbett-Anlagen sind meistens sehr unflexibel und kostenintensiv. Sie benötigen viel Platz und erfordern einen hohen Installations- und Wartungsaufwand. Mischbett-Wasservollentsalzer für die Service-Regeneration überzeugen durch - kompakte Bauweise - einfache Installation und - niedrige Anschaffungskosten.

Die Geräte sind leicht zu bedienen und überzeugen durch einfaches Handling. Ist eine Wasservollentsalzungspatrone erschöpft, wird diese gegen eine betriebsbereite Patrone ausgetauscht. Die verbrauchte Patrone wird durch den KSN-Regenerationsservice schnell und kostengünstig regeneriert und steht anschließend für den nächsten Patronenwechsel wieder zur Verfügung.

Auch in punkto Umweltfreundlichkeit sind Mischbett-Wasservollentsalzer kaum zu übertreffen.Gegenüber Umkehr-Osmose-Anlagen, bei denen bis zu 50% des eingespeisten Trinkwassers als Konzentrat in den Abfluss laufen, erzielen Mischbett-Wasservollentsalzer eine Reinwasserausbeute von 100%.

Außerdem sind die speziellen lonenaustauscherharze dauerhaft regenerierfähig, wenn sie - wie in der Regenerierstation bei KSN - unter kontrollierten Bedingungen und optimalem Regeneriermitteleinsatz behandelt werden.

So wird die Idee des Rohstoffkreislaufes in idealer Weise umgesetzt und standardisierte Qualität gewährleistet.


Erstklassige Reinwasserqualität

In den NOWADEST® - Mischbett - Wasservollentsalzern werden nur besonders leistungsfähige Qualitäts-Mischbettharze eingesetzt. Auf die Erhaltung der ursprünglichen Leistungsfähigkeit wird bei KSN größter Wert gelegt. Denn nur mit qualitativ hochwertigen lonenaustauscherharzen kann hohe Reinwasserqualität langfristig sichergestellt werden. Neben der Harzqualität spielt das optimale Mischungsverhältnis von Kationen- und Anionenharzen eine bedeutende Rolle.

In Kombination mit der speziellen Wasserführung der NOWADEST®-Wasservollentsalzer ist dies eine entscheidende Voraussetzung für niedrige Leitfähigkeiten und höchste Reinwasserqualität. Die Leitfähigkeit von vollentsalztem Wasser erhöht sich mit zunehmender Erschöpfung der Ionenaustauscherharze. Hierbei ist zu berücksichtigen, daß für eine Vielzahl von Anwendungen auch reines Wasser mit Leitfähigkeiten von 1 µs/cm, 5 µs/cm oder 10 µs / cm hervorragend geeignet ist.

NOWADEST®-Wasservollentsalzer produzieren über einen langen Zeitraum reines Wasser mit sehr niedrigen Leitfähigkeiten. Bezogen auf die Gesamtkapazität werden folgende Reinwasserqualitäten erzielt: - ca. 50 % unter 0, 1 µs/cm - ca. 70 % unter 1,0 µs/cm - 100% unter 20,0 µs/cm.

Erstklassige Reinwasserqualität

Kostengünstige Reinwasserproduktion

In einer Zeit, die von Lean-Production, Prozessoptimierung und Kostendämpfung geprägt ist, spielen die Herstellungskosten für reines Wasser eine wichtige Rolle. Auch in dieser Hinsicht haben die NOWADEST®-Wasservollentsalzer einiges zu bieten. Für den Betrieb dieser Geräte wird kaum Energie benötigt. Lediglich das Leitfähigkeitsmessinstrument zur Reinwasserüberwachung benötigt einen Netzanschluss (Stromverbrauch: 3 VA).

Mit dem Schlauchsatz, der im Lieferumfang enthalten ist, werden die Geräte einfach an das Trinkwassernetz angeschlossen. Für die Reinwasserproduktion ist der vorhandene Leitungsdruck ausreichend. Die konkreten Herstellungskosten für reines Wasser orientieren sich an der Reinwasserkapazität, die unter den jeweiligen Trinkwasserbedingungen erreicht wird. Die Reinwasserleistung der einzelnen Gerätetypen können Sie den technischen Daten der Produktlinien NOWADEST® NF, NP und ND entnehmen.

Auch bei einem relativ hohen Gesamtsalzgehalt von 20º dH erzielen NOWADEST® - Wasservollentsalzer Herstellungspreise, die zwischen 0,04€ und 0,10€ pro Liter Reinwasser liegen.

Wasser - das universelle Medium

Rufen Sie an und lassen Sie sich kostenlos und unverbindlich beraten.

Telefon: +49 (0) 26 61 / 44 41

Von der bedarfsgerechten Planung einer Wasservollentsalzungsanlage bis hin zur Lieferung und Regeneration erschöpfter Ionenaustauschpatronen bieten wir Ihnen den kompletten Service.